Neuer Hollywoodfilm über Online-Glücksspiel in der Planung

Nach dem großen Erfolg des inzwischen zum Kultfilm gewordenen Pokerfilms Rounders (1998) haben die beiden Drehbuchautoren dieses Films jetzt ein neues Drehbuch geschrieben, das im Sommer in Puerto Rico abgedreht werden soll.

Der neue Film "Runner" ist über Offshore+Online Casinos und bringt den Sänger-Schauspieler Justin Timberlake in einer der Hauptrollen. Wenn man "The Hollywood Reporter" glauben darf, so haben Brian Koppelman und David Levien den Skript bereits fertig und es laufen Verhandlungen mit dem Schauspieler und leidenschaftlichen Pokerspieler Ben Affleck, eine Hauptrolle in dem Film zu übernehmen.

Regie führen wird Brad Furman, der letztes Jahr den Erfolgsfilm Der Mandant mit Matthew McConaughey und William H. Macy drehte, während das Filmproduktionsteam "Appian Way" von Leonardo DiCaprio die Produktion vorbereitet.

Der Film soll ein Licht auf die Offshore-Online Glücksspielgemeinde werfen und erzählt die Geschichte der Auseinandersetzungen zwischen dem Geschäftsgründer und seinem Schützling.